Technische Textilien für den Hygiene- und Gesundheitsmarkt

In den letzten Jahren wird viel über Hygiene in Krankenhäusern und Pflegeinrichtungen diskutiert und nach Lösungen gesucht. Nosokomiale Infektionen sind für alle Beteiligten wie Patienten, Ärzte, Besucher und nicht zuletzt für das Pflegepersonal ein massives Problem. Dabei stehen auch Textilien im Verdacht ein wesentlicher Faktor bei der Übertragung von Keimen zu sein.

Hier wollen wir unseren Beitrag leisten und bieten Stoffe mit hochwirksamer antimikrobieller Funktion. Unsere Technologie ist von den Hohenstein Instituten hinsichtlich Wirksamkeit, Tragekomfort und hautsensorischer Unbedenklichkeit getestet.

 

 

Fragen Sie uns ob wir Ihnen bei der Lösung eines textilen Hygieneproblems helfen können.